.... Oder, der Weg damit.

Nach dem Motto „ Aus den Augen, aus dem Sinn“ wird heutzutage alles entsorgt was nicht mehr gebraucht wird.

Allerdings ist auch zu vermerken, dass die Schweiz in vielerlei Statistiken auch als „Recycling- Weltmeister“ bezeichnet wird.
Dies gilt insbesondere für die Wertstoffsammlungen wie: Glas, ALU/Blech, Batterien, Papier und Karton.

Auch sehr gute Resultate werden erreicht bei den Separatsammlungen von: PET, Altöl und Altmetall.

Auf gutem Weg ist die erweiterte Sammel-Möglichkeit von: Bücher, Leuchstoffröhren, Nespressokapseln, Styropor.